· 

Stärken stärken!

Die eigenen Stärken und Selbstwirksamkeit
Am Donnerstag, den 15. September 2022 startet schon das zweite Modul der Ausbildung zum Resilienz Coach:in/Mentor:in.
Ein Thema ist: die eigenen Stärken. Ja, die Stärken. Fragt dich jemand, was du alles nicht kannst und worin du schwach bist, weisst du sofort einiges, was zu verbessern wäre. Vielleicht empfindest du es sogar als Stärke kritikfähig zu sein. Super 👍die meiste Kritik kommt eh von dir selbst und über dich selbst.
Kann es sein, dass du deine größte/r Kritiker:in bist?🤔
Was kannst du jedoch richtig gut? Worin liegt deine Stärke💪? Und vor allem wie fühlt es sich an, wenn du genau diese Stärke lebst. Wo hast du sie schon eingesetzt und wo hat genau diese Stärke dir schon aus Krisen geholfen?
Wir bauen ein gesundes Stärken-Selbst-bewusst-sein auf. Wenn du weißt was du kannst, traust du dir auch mehr zu, bist mutiger und verlässt immer häufiger deine Komfortzone. Wenn du dir selbst was zu traust, wenn du an dich glaubst, wirkst du nach aussen selbstwirksam.
Vielleicht hast du vergessen wie es sich anfühlt stark zu sein. Wir spüren mit systemischen Übungen in die Stärken rein und du wirst dich erinnern.
Selbstwirksamkeit durch bewusst werden. Eines der Themen aus Modul II.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Coaching Training Systemik Entwicklung

Kontakt

Susanne Hollmann
Kiefernweg 53
89081 Ulm

Tel.: 0170-4773444
Email: willkommen@hollmann-ulm.de
Web: www.hollmann-ulm.de